Efeu (Hedera) - Air So Pure

Efeu (Hedera)

Luftreinigungsqualitäten  
    3

 Eine vielseitige Pflanze!

Der Efeu von Air So Pure ist eine stark luftreinigende Pflanze, für viele Zwecke geeignet und einfach zu pflegen. Die Pflanze ist als Hänge- und Kletterpflanze geeignet und einfach in Form zu schneiden. Diese Pflanze ist bei uns in unterschiedlichen Topfmaßen mit verschiedenen Rankenlängen und Blattfarben erhältlich.

Ursprung

Die Hedera -gemeinhin als Efeu bekannt- gehört zur Familie der Araleaceae (Araliengewächse). Die Herkunft liegt in Asien, Europa und Nordafrika. Hedera wächst in der Natur auf Bäumen und Felsen und ist imstande, 25 bis 30 Meter hoch zu klettern.

Sorten

Der Efeu von Air So Pure ist von der Kompaktpflanze bis hin zur Pflanze mit langen, vollen Ranken erhältlich, so dass für jede Einrichtung und für jeden Außenstandort die passende Pflanze zur Verfügung steht. Jede Sorte hat ihre einmaligen Eigenschaften wie Blattfarbe, -form und Pflege.  Diese Eigenschaften kombinieren wir mit der passenden Topfgröße. Die Pflanzen präsentieren sich in drei Hauptfarben: grün, gelb-bunt und weiß-bunt. Eine bunte Hedera braucht mehr Licht als eine grüne Hedera. Das Blatt besteht aus fünf bis sieben Blattlappen.

Standort

Der Efeu ist eine Schattenpflanze. Der ideale Standort ist mäßig hell bis schattig. Die Pflanze sollte also nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden und ist eine perfekte Pflanze für den Innen- und Außenbereich.

Pflege

Der Ballen der Air So Pure Hedera muss im Frühjahr und Sommer feucht sein. Im Herbst und Winter ist es besser, die Erde zwischen zwei Gießvorgängen etwas trocknen zu lassen. Besprühen Sie die Pflanze im Winter mit Wasser, wenn die Luft trocken ist. Der Efeu im Innenbereich fühlt sich bei Zimmertemperatur wohl. Im Außenbereich kann er Außentemperaturen von 0 bis 30 ºC gut vertragen. Für eine gesunde Air So Pure Hedera ist es empfehlenswert, dem Gießwasser ein Mal monatlich etwas Pflanzendünger beizufügen.

Bei einer Air So Pure Hedera bilden sich neue Blätter an den Ranken. Die Ranke bildet auch Seitentriebe, an denen ebenfalls neue Blätter entstehen. Hierdurch erhält man eine vollere Pflanze mit langen Ranken. Die Ranken sind sehr lange, schlanke Stängel, an denen sich die Blätter bilden. Eine Hedera wächst ständig weiter, wenn die Pflegetipps beachtet werden und die Pflanze am richtigen Standort steht.

Anmelden für den Newsletter